Rasiermesser Rasierpinsel Nassrasierer Shop

Rasiermesser ÷ Rasierpinsel ÷ Nassrasierer ÷ Nassrasur- Zubehör von Barth & Häfner

 

Der Belgische Brocken

Der perfekte Schleifstein für Ihre Rasiermesser
Der Belgische Brocken ist ein natürlicher Wasserabziehstein, der in kleinen Mengen in den belgischen Ardennen abgebaut wird. Seine Geschichte ist bis zurück ins 17. Jahrhundert nachweisbar. Doch schon die alten Römer kannten die Schleifsteine aus dieser Region

Der Belgische Brocken ist wegen seiner Zusammensetzung ein weltweit einzigartiger Schleifstein: Im graugelben Sedimentgestein aus vulkanischer Asche und Ton sind große Mengen kleinster Granate eingelagert. Diese sind nach Diamant, Korund und Beryll die vierthärteste vorkommende Substanz. Wichtig für die hervorragenden Schleifeigenschaften des Belgischen Brocken ist die spezielle Form dieser Schleifpartikel. Diese als Rhombendodekaeder bezeichnete Form ähnelt einem Fußball und hat somit keine scharfen Kanten, die sich tief in das Metall der Schneide eingraben könnten. Genau diese Merkmale, stumpfwinklige aber sehr harte Schleifkörper , führen zu den hervorragenden Schärfeigenschaften bei gleichzeitig größtmöglicher Schonung der empfindlichen Schneide der Rasiermesser.

Den Belgischen Brocken gibt es in zwei Varianten. Den schon lange bekannten gelben Schleifstein mit ca. 35-40% Granate und den blauen Schleifstein, bei dem die Dichte der Einlagerungen etwas geringer ist. Die gelben Belgische Brocken, bei denen meist die dünnsten Schichten von besonders hoher Qualität sind, müssen deshalb oft zur Stabilisierung mit einer Schieferlage verstärkt werden. Dieser gelbe Schleifstein kann deshalb nur selten als Bankstein angeboten werden. Viel häufiger sieht man mehrkantige Formen, die als „Brocken“ bezeichnet werden und dem Schleifstein seinen Namen gaben.

Der Blaue Bankstein ist ein hochwertiger Schärfstein mit fast identischen Eigenschaften, nur von blauer Farbe. Er enthält etwas weniger eingelagerte Granate, dadurch ist er etwas langsamer als der gelbe Schleifstein. Vorteil des „Blauen“: Dieser Schleifstein ist etwas langlebiger und preiswerter. Durch sein Vorkommen in breiteren Schichten ist es möglich, die Schleifsteine auch als Banksteine anzubieten, was den Vorteil hat das die Klinge der Rasiermesser komplett aufgelegt werden kann.

Beim Schleifen der Rasiermesser wird die bei der Rasur entstandene Ballung entfernt und die Schneide poliert. Reibt die Klinge der Rasiermesser über die mit Wasser befeuchtete Oberfläche des Belgischen Brocken treten die Schleifpartikel hervor, lösen sich und bilden so mit dem Wasser einen dünnen Film aus Schleifpaste. Die stumpfen Kanten der Schleifpartikel dringen nur wenig in den Stahl der Rasiermesser ein und nehmen so nur feinste Späne von der Schneide ab. Die Schneide der Rasiermesser wird auf diese Art relativ schnell und dennoch sehr schonend wieder in Form gebracht.

Sowohl den gelben Belgischen Brocken als auch den Blauen Bankstein finden Sie in unserem Onlineshop.
Bei Fragen beraten wir Sie auch gerne telefonisch. Tel.: 03675 806333

Startseite   Impressum   Kontakt   Widerrufbelehrung   Datenschutz   AGB   Copyright © 2010 - 2017  Barth und Häfner ™  
rakna WebDesign